Nachrichten aus dem Voralpenland

turtle 1850190 640

Eine recht herzlose Tat hat sich jetzt in Ebersberg ereignet. Bisher unbekannte haben vor einem Haus in einer Mülltonne zwei Schildkröten entsorgt. Diese wurden zum Glück den von Anwohnern noch rechtzeitig entdeckt. Beide Schildkröten konnten damit wohlbehalten an die Reptilienauffangstation in

Verkehrsschilder

Der Burghausener Schilderwald soll gelichtet werden. Das hat der Hauptausschuss der Stadt beschlossen. So sollen etwa einige Vorhinweistafeln entfernt werden. Auch sollen sogenannte „Fernziele“, wie etwa Salzburg und Straubing, von den Schildern entfernt werden. Der Fernverkehr soll dann exklusiv

Donnerstag, 23 September 2021

Die Schlossberghalle in Starnberg soll saniert werden. Bereits im Juli 2020 hatte der Bauausschuss der Stadt die Verwaltung beauftragt, die Halle 2022 wieder auf den neuesten Stand zu bringen. Geplant sind für das nächste Jahr unter anderem die Erneuerung mehrerer

Aktuell wird die Pfarrkirche Sankt Tertulin in Schlehdorf saniert. Die Innenrestaurierung ist weitgehend abgeschlossen, nun fallen noch Restarbeiten am Steinboden an. Zudem muss das Gestühl wieder aufgebaut werden, so das Staatliche Bauamt Weilheim. Auch die Elektroarbeiten sind noch nicht

In Bad Heilbrunn sind seit dem Sommer drei Brücken voll gesperrt. Die Sanierungsarbeiten liegen größtenteils im Zeitplan, so ein Sprecher der Gemeinde. Das schlechte Wetter Ende August und Anfang September hat aber für leichte Verzögerungen gesorgt. Trotzdem sind die Stallauer Bach Brücke und

Donnerstag, 23 September 2021

In der Stadt Wolfratshausen könnte schon bald überall Tempo 30 gelten. Am Dienstag hat der Stadtrat beschlossen, sich der Initiative „Lebenswerte Städte durch angemessene Geschwindigkeiten“ anzuschließen. Außerdem möchte sich die Stadt auch als Modellkommune

Am Huberspitzweg in Hausham soll bezahlbarer Wohnraum für Einheimische entstehen. Geplant sind zwei Mehrfamilienhäuser mit rund 20 Wohnungen. Es sollen auch Wohnungen für Familien mit Kindern entstehen, so Bürgermeister Jens Zangenfeind. Bewerbungen für die Wohnungen sind noch bis Ende des

Die Baubranche hat ein Spitzen-Arbeitspensum erreicht – auch im Alpenwelle-Land. Wie die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt mitgeteilt hat, arbeiten Bauarbeiter im Landkreis Miesbach im Schnitt 1.450 Stunden im Jahr. Das sind rund 10 Prozent mehr als Beschäftigte in allen anderen Berufen

Hoher Besuch auf der „Moar Alm“ in Sachsenkam. Der bayerische Finanzminister Albert Füracker hat sich unter anderem mit dem CSU-Stimmkreisabgeordneten für den Tölzer Landkreis, Martin Bachhuber, getroffen. Auch der Bundestagsabgeordnete Alexander Radwan und der Tölzer Bürgermeister, Ingo

Donnerstag, 23 September 2021

Entlang der Staatsstraße 2063 am Westufer des Starnberger Sees könnte in Zukunft ein neuer Radweg entstehen. Zumindest wenn es nach der Gemeinde Pöcking im Landkreis Starnberg geht. In der heutigen Gemeinderatssitzung wird erstmals eine Machbarkeitsstudie zum

Das neue Hundehaus am Tierheim Rottach-Egern steht. Auch die Fenster sind schon drin, so die Vorsitzende des Vereins, Johanna Ecker Schotte. Aktuell wird im Holzgebäude an der Elektronik gearbeitet. Zwischen Ende Oktober und Mitte November soll das neue Hundehaus fertig sein. Es soll zehn


Landkreis BGL - Fast vier Jahre haben die Planungen und die Bauzeit gedauert, aber jetzt ist der neue Einsatzleitwagen des Bayerischen Roten Kreuzes für den Landkreis Berchtesgadener Land fertig. Das besondere an dem Fahrzeug ist die Innenausstattung. Sozusagen eine rollende