Nachrichten vom: 23.07.24 02:00 Uhr

Bis 2030 wollen die Vereinten Nationen die Krankheit AIDS weitgehend besiegen. Der Weg dahin sei kein Geheimnis, betonte die UN-Aidshilfe bei der Veröffentlichung ihres neuen Reports. Es sei eine politische und finanzielle Entscheidung. Mit mehr Mitteln und mehr Schutz der Rechte von besonders betroffenen Gruppen, könne das Ziel für 2030 demnach noch erreicht werden. Der Report wurde zum Start der Welt-AIDS-Konferenz in München veröffentlicht.

Die frühere Vorsitzende des Repräsentantenhauses, Nancy Pelosi, stellt sich nach dem Rückzug von Joe Biden aus dem US-Präsidentschaftsrennen hinter dessen Stellvertreterin Kamala Harris. Ihre begeisterte Unterstützung für Harris als Präsidentin sei offiziell, persönlich und politisch, teilte Pelosi über die Plattform X mit. [-] Mit großer Geschlossenheit bauen Demokraten aus einer Etage nun ihre Unterstützung für Kamala Harris auf. Die Vorsitzenden in Senat und Repräsentantenhaus wollen sich vor einer Empfehlung erst mit Harris persönlich treffen, bezeichnen sie aber als inspirierende Hoffnungsträgerin. Die große alte Dame der Demokraten nennt Harris brillant und scharfsinnig und steht hinter ihr. Gleichzeitig klingeln die Kassen, der spontane Spendenfluss geht in die Millionen. Zunehmend gilt Harris als mutmaßliche Kandidatin, auch wenn sie auf dem Parteitag erst noch offiziell nominiert werden muss. [220724CN22-01] RED Unterstützung für Kamala Harris

Der Bund hat im ersten Halbjahr 2024 um knapp fünf Prozent mehr Steuern eingenommen als im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Die Steuereinnahmen beliefen sich laut Monatsbericht des Finanzministeriums auf 176,5 Milliarden Euro. Dazu kamen rund 20 Milliarden Euro an sonstigen Einnahmen - das sind etwa Zinseinnahmen und Maut-Zahlungen.

Es ist eine bis heute unbegreifliche Tat. Das hat Münchens Oberbürgermeister Reiter bei einer Gedenkveranstaltung zum achten Jahrestag des rassistischen Anschlags am Olympia-Einkaufszentrum gesagt. Er rief dazu auf, gegen Rechtsextremismus einzutreten: [-] Es ist gemeinsame Aufgabe der gesamten Stadtgesellschaft, sich gegen rechten Terror in jeder Form gegen gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit klar zu artikulieren und sich einzusetzen. (KI transkribiert) [230724CN00-03] TON Reiter gegen rechten Terror [-] Ein 18-Jähriger hatte vor acht Jahren neun Menschen erschossen, die meisten der Opfer hatten einen Migrationshintergrund.

Die deutschen Basketballer haben ihren letzten Test vor Olympia erfolgreich gestaltet, trotz Niederlage. In London stands am Ende gegen den großen Titelfavoriten USA 88:92. Bei den Olympischen Spielen gehts für das deutsche Team am Samstag los. Erster Gegner in der Gruppenphase ist Japan.

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Dazu benutzen wir das Analysetool „Matomo“. Durch einen Klick auf den Button „Zustimmen“ erteilen Sie uns Ihre Einwilligung dahingehend, dass wir Ihr Nutzungsverhalten zu Analysezwecken auswerten und die sich ergebenden Daten verarbeiten dürfen. Eine andere Verwendung, Zusammenführung mit anderen Daten oder eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft über das Menü in der Fußzeile (Cookie-Einstellung) oder in unserer Datenschutzerklärung widerrufen. Hier finden Sie auch weitere Informationen.

Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.