Nachrichten aus dem Voralpenland


Herrenchiemsee/Prien - Im Lauf der nächsten zwei Jahre entscheidet sich, ob das Schloss Herrenchiemsee in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen wird. Der Freistaat Bayern hat mehrere Königsschlösser als mögliches Weltkulturerbe beantragt, darunter Herrenchiemsee

Der Landkreis Starnberg bereitet sich auf weitere Flüchtlinge vor – und nimmt dabei alle Orte in die Pflicht, mögliche Standorte für eine Unterkunft zu prüfen. Heute ist das auch Thema im Feldafinger Gemeinderat. Hier soll in einer Sondersitzung über einen Standort entschieden werden. Außerdem

Richtfest der neuen Kindertagesstätte in Bad Wiessee. Insgesamt 160 Plätze sollen verfügbar sein sein, davon 100 im Kindergarten und 60 in der Krippe. Von den gut 13 Millionen Euro Baukosten übernimmt die Gemeinde drei Viertel. Baubeginn war im vergangenen Frühjahr, die Fertigstellung ist für

Heute Abend ist es mal wieder Zeit für das Derby in der Eishockey Oberliga Süd. Der SC Riessersee empfängt zuhause den EC Peiting. Die Pfaffenwinkler kämpfen auf der Zielgeraden der Saison um die direkte Playoff-Teilnahme – die Weiß-Blauen wiederum fürs Heimrecht. Los geht’s im Olympia Eissport

In Tutzing wird weiter über das Thema Mobilfunk diskutiert – Grund ist ein geplanter Funkmast im Ortsteil Monatshausen. Heute kommt das Vorhaben erneut auf den Tisch.

Anwohner hatten bereits Unterschriften gegen das Vorhaben gesammelt und fordern eine sachliche Diskussion. Sie verweisen auf die

2018 hat der Starnberger Kreistag die sogenannte „Vision Mobilität 2020“ verabschiedet – diese umfasst verschiedene Maßnahmen. Zum Beispiel die Stärkung des ÖPNV oder auch des Radverkehrs. Heute ist das Papier nochmal Thema im Mobilitätsausschuss. Außerdem spricht das Gremium über die Erweiterung


Landkreis Traunstein - In welche Schulen sollen Kinder mit besonderem Förderbedarf gehen? Über diese und ähnliche Fragen informiert heute Abend der Landkreis Traunstein die Eltern dieser Kinder. Es geht zum Beispiel um Kinder mit geistigen Behinderungen oder

Wird das Kongresshaus in Garmisch-Partenkirchen abgerissen und neugebaut oder doch saniert? Darüber sollen die EinwohnerInnen final am 23. April abstimmen. Zuletzt wurden Unterschriften für ein Bürgerbegehren gegen den Abriss gesammelt – jetzt sind genaue Zahlen bekannt. Demnach wurden 2519 gültige

Für unseren Schongauer Simon Jocher steht heute der WM-Auftakt auf dem Programm. Er geht in Frankreich beim Kombinations-Rennen an den Start. Erst vor einer Woche hatte der 26-Jährige nach seinem schweren Sturz zu Saisonbeginn sein Comeback gefeiert.

Der Super-G steht heute um 11 Uhr an, der zweite

bus 2844405 640

Die Gemeinde Feldkirchen-Westerham zieht nach zwei Monaten eine erste Bilanz zum „Gmoabus“. Der Neun-Sitzer-Bus absolvierte demnach seit dem 5.Dezember bereits über 300 Fahrten.

Man sei mit dem Ablauf und Zuspruch bisher zufrieden, so Nico Hirsemann, der Klima- und Mobilitätsmanager der

Ski

Für Romed Baumann vom WSV Kiefersfelden beginnt heute die Alpine Ski-WM im französischen Courchevel.

Der 37-Jährige tritt in der Kombination an. Der erste Durchgang – der Super-G beginnt um 11 Uhr. Das Finale mit dem Slalom folgt dann um 14:30 Uhr. Baumann holte 2021 bei der WM im Super-G die

Strom Symbol

Die Energiewende kann auf regionaler Ebene nur mit Hilfe der Bauern geschafft werden. Das erklärte Landrat Otto Lederer am Rande des jüngsten Kreisbauerntags.

Besonders im Bereich der Photovoltaik und der Biogasproduktion könnte in vielen landwirtschaftlichen Betrieben der Region Strom