Nachrichten aus dem Voralpenland

Im Alpenwelle-Land sind seit heute wieder einige Rathäuser geöffnet – unter anderem das in Wolfratshausen, in Bad Tölz und in Penzberg. Trotzdem müssen die Hygienemaßnahmen wegen des Coronavirus eingehalten werden, unter anderem der Sicherheitsabstand von eineinhalb Metern – das hat das Tölzer

Die Miesbacher Eissporthalle ist bereits 34 Jahre alt und muss saniert werden. Das hat das Landratsamt mitgeteilt. Der Grund: der Energieverbrauch ist hoch und die Energiekosten steigen. Deswegen erarbeitete der Eigentümer der Halle gemeinsam mit dem Tennis- und Eissportverein Miesbach und dem

coronavirus 4833754 640

Die Stadt Rosenheim ist wieder über der kritischen Grenze von 50 Neuerkrankungen pro 100.000 Einwohner. Der Wert habe gestern bei 50,53 gelegen, so das Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit LGL.

Die Zahl lasse sich durch eine Reihentestung in einem Asylbewerberheim erklären, heißt

corona 4952975 640

Rosenheim hat die Grenze von 50 Neuerkrankungen pro 100.000 Einwohner wieder unterschritten. Der Wert liegt aktuell bei 49.

Das geht aus Zahlen des Robert-Koch-Instituts hervor. Gestern hatte der Wert noch bei 50,5 gelegen. 21 der 31 Neuinfizierten in Stadt und Landkreis Rosenheim seien

Ein 58-Jähriger hat gestern in Fischbachau seinen Sportwagen zu Schrott gefahren. Wegen überhöhter Geschwindigkeit verlor der Mann auf der Hauptstraße Richtung Aurach die Kontrolle über seinen Wagen, kam in einer Kurve von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Der 58-Jährige und sein

Ab heute sind die Wertstoffhöfe im Landkreis Miesach wieder geöffnet. Unter anderem in Bad Wiessee, Gmund, Neuhaus und Weyarn. Der Wertstoffhof in Hausham bleibt aber weiter zu, so das VIVO Kommunalunternehmen Warngau. Auf den Wertstoffhöfen gelten coronabedingten Hygienemaßnahmen, wie

Polizeiauto 1

Eine Vermisstensuche in Rosenheim ist glücklich beendet worden. Gestern Abend war eine 84-Jährige als vermisst gemeldet geworden. Verwandte hatten sie zuletzt gegen 16:30 Uhr gesehen. Mehrere Streifen der Rosenheimer Polizei machten sich sofort auf der Suche.

Nach rund 45 Minuten konnte die Frau

Feuerwehr Blaulicht

Zwei kleine Brände haben gestern Großeinsätze der Feuerwehr in Rosenheim ausgelöst. Ein technischer Defekt einer Waschmaschine führte zu einem Kabelbrand. Insgesamt entstand ein Schaden von rund 5.000 Euro.

Ein Topf mit Essen auf einem Herd ließ die Feuerwehr gleich nochmal ausrücken. Der

Glück bei Unfall bei Achenmühle

Details

Unfall Auto Symbolbild 1



Read full article on Charivari-Topnews

Feuerwehr Blaulicht

Zwei kleine Brände haben gestern Großeinsätze der Feuerwehr in Rosenheim ausgelöst. Ein technischer Defekt einer Waschmaschine führte zu einem Kabelbrand. Insgesamt entstand ein Schaden von rund 5.000 Euro.

Ein Topf mit Essen auf einem Herd ließ die Feuerwehr gleich nochmal ausrücken. Der

Illegal Müllverbrennung in Weyarn. Die Polizei ist am Samstag in den Ortsteil Seiding gerufen worden, weil ein 34-jähriger Landwirt dort sein Hab und Gut verbrannte. Im Feuer lagen laut Holzkirchner Polizei unter anderem eine alte Dreschermaschine, zwei Matratzen und diverse Holzbretter. Die

Autofahren Lenkrad

Bei den Fahrschulen in Stadt und Landkreis Rosenheim kehrt etwas Normalität ein – sie dürfen ab heute wieder unterrichten. Allerdings nur in reduzierter Form. Bis alles wieder seinen gewohnten Gang geht, sei es aber noch ein weiter weg, so Alex Breu,

Chef der Fahrschule Habenstein und Breu