Nachrichten aus dem Voralpenland

Fahrer gewechselt. Samstag Morgen waren zwei Männer in einem Auto auf der A8 bei Irschenberg Richtung München unterwegs. Die Streife der Autobahnpolizei Holzkirchen deutete dem Fahrer an, auf einem Parkplatz anzuhalten. Bei der anschließenden Kontrolle saß aber dann der Beifahrer hinter dem

Einbrecher Einbruch Symbolbild 1

In den vergangenen zwei Monaten ist es im Raum Rosenheim und zum Teil auch darüber hinaus immer wieder zu Einbrüchen, überwiegend in Kindergärten gekommen.

Wie die Polizei in Rosenheim jetzt mitteilt, konnten am Wochenende zwei dringend Tatverdächtige Männer festgenommen werden. Auf frischer Tat

Krankenhaus leeres Bett

Die Auslastung der Intensivbetten in Stadt und Landkreis Rosenheim ist insgesamt leicht zurückgegangen.

Das geht aus Zahlen des DIVI-Intensivregisters hervor. Demnach sind im Landkreis aktuell 9 Intensivbetten unbesetzt. Jeder vierte Patient wird hier wegen einer Corona-Infektion behandelt. In

Zum Schutz für die Wiesenbrüter ist westlich von Ort bei Kochel Gehölz entfernt worden. Wie das Tölzer Landratsamt mitteilte, wurde der Bodenfrost für Arbeiten mit Motorsäge und Forstmulcher genutzt. Dort, wo es dem Schutz und der Verbesserung des Lebensraumes für die Wiesenbrüter dient, wurden

Mit Alkohol im Straßenverkehr sind am Wochenende zwei Männer erwischt worden. In Holzkirchen wurde die Polizei auf einem Parkplatz in der Heignkamer Straße auf zwei Männer aufmerksam gemacht. Ein Atemtest ergab einen Wert von über 1,1 Promille bei dem Fahrer. Zudem stürzte ein 63-jähriger

Die Sanierungsarbeiten am Dach der Kirche Sankt Agatha in Agatharied sind fast abgeschlossen. Das hat eine Sprecherin des zuständigen Unternehmens für die Projektleitung mitgeteilt. Durch die neue Deckung erstrahlt das Dach nun fast golden. Die Schindeln werden sich aber in einigen Jahren