Foto: sendefotos-bb.de

Ab sofort ist Alpin FM in den Landkreisen Mühldorf und Erding noch besser über DAB+ zu empfangen. Grund dafür ist die neu aufgeschaltete Sendeanlage bei Isen.

Die Sendeanlage Isen im Landkreis Erding ist der mittlerweile siebte Standort für das DAB-Netz Voralpenland (Kanal 7A). Sie verbessert die Reichweite in den Regionen Oberland und Südost Oberbayern im Kernsendegebiet auf insgesamt gut 1,2 Millionen Einwohner. Für rund eine Million davon reicht zum Empfang der DAB+-Programme eine Zimmerantenne. In Teilen des Landkreises Mühldorf am Inn ist durch die Inbetriebnahme erstmals der DAB+-Empfang möglich. Wer uns noch nicht über DAB empfangen hat, einfach Sendersuchlauf starten und schon erscheinen wir in der Senderliste.