Nachrichten aus dem Voralpenland

Polizeiauto 1

Gegen eine 71-Jährige ist ein Ermittlungsverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet worden.

Die Frau wollte gestern von der Heilig-Geist-Straße in die Stollstraße abbiegen. Beim Abbiegen übersah sie einen 91-jährigen. Er wurde vom Auto erfasst und fiel zu Boden. Seine Verletzungen

Feuerwehr Brandbekaempfung Flammen

Die Feuerwehr musste heuten Morgen in Schonstett zu einem Garagenbrand ausrücken.

Ein 29-jähriger Anwohner wurde durch den Brand geweckt. Er alarmierte sofort die Feuerwehr. Rund 80 Feuerwehrleute aus Schonstett, Halfing, Bad Endorf, Amerang und Evenhausen konnte ein Übergreifen der Flammen auf

Impfen Corona Symbolbild 1 Jan21

Im Rosenheimer Impfzentrum gibt es doch Erstimpfungen.

Wie die Stadt Rosenheim mitteilte, sind seit Anfang Juni rund 1.700 Impfdosen von Moderna als Erstimpfung verabreicht worden. Seitens der Stadt werden die Erstimpfungen mit der Auslastung begründet. So kann das Impfzentrum effizient ohne

Freibad Symbol

Die Freibäder in der Region werden in den kommenden Tagen an ihre Auslastungsgrenzen stoßen. Aufgrund der geltenden Hygienevorschriften darf zum Beispiel das Rosenheimer Freibad nur 1.000 Besucher gleichzeitig ins Bad lassen. Der Bereichsleiter der Rosenheimer Bäder Stephan Heidig erklärte, es sei

Mittwoch, 16 Juni 2021

Gestern ist am frühen Abend ein 79-jähriger Garmisch-Partenkirchner bei einem Unfall mit seinem motorisierten Krankenfahrstuhl ums Leben gekommen. Er war auf der Forststraße von den Reschbergwiesen aus kommend in Richtung Burgrain unterwegs als er aus bislang unbekannter

Mittwoch, 16 Juni 2021

Der Landkreis Starnberg hat beim Freistaat Bayern ein großes Katastrophenschutzboot für den Starnberger See beantragt, das in Starnberg stationiert werden soll. Das schreibt der Merkur. Feuerwehrboote gibt es zwar, allerdings sind die für die Brandbekämpfung zu klein. Vor


Bad Reichenhall - Neue Wohnungen auch für Menschen mit wenig Geld – dieses Ziel haben in der Theorie viele Kommunen. In Bad Reichenhall soll es in den nächsten Monaten etwas konkreter werden. Auf Antrag der SPD hat sich am Abend der Stadtrat mit dem Thema

Der Eingangsbereich am Pius-Kindergarten in Gmund soll neu gestaltet werden. Wie eine Rathaussprecherin nach der gestrigen Bau- und Umweltausschusssitzung mitgeteilt hat, soll der Eingang überdacht und ein Vorbau errichtet werden. Im Zuge dieser Arbeiten sollen unter anderem auch ein größeres

Die Sanierung des Alten Rathauses in Schaftlach ist gestern Abend Thema in der Waakirchener Bauausschusssitzung gewesen. Bei Ausbesserungsarbeiten der Außenfassade stellte sich heraus, dass die dahinter liegende Bausubstanz schlechter ist als erwartet. Am Gebäude müssen nun mehr Stellen


Tittmoning - Neues Bauland dringend gesucht – so heißt es in vielen Kommunen in den Landkreisen Traunstein und Berchtesgadener Land. Die Stadt Tittmoning will in ihrem Ortsteil Kay ein neues Baugebiet ausweisen ("Kay-Mitte"). Die Grundstückspreise hat der Tittmoninger Stadtrat

Mittwoch, 16 Juni 2021

Für viele Veranstaltungen und teilweise für den Biergartenbesuch braucht es eine vorherige Registrierung über die Luca-App. Gerade für ältere Menschen ist das eine Hürde. Denn das ging bisher nur über das Scannen eines QR-Codes mit dem Smartphone. Im Landkreis


Traunstein - Das Warten hat ein Ende: In der Pfarrei St. Oswald in Traunstein ist die neue Kirchenorgel angekommen. Vier Lastwagen haben insgesamt 10.000 Teile angeliefert, berichtet das Traunsteiner Tagblatt. Mit der neuen Orgel ist es wie mit einem Ikea-Regal: Sie wird jetzt Teil für