Nachrichten aus dem Voralpenland

Brachgelände Bogensiedlung Januar 2021

Im Rahmen der sogenannten „Hightech Agenda Bayern“ des Freistaats wird die Technische Hochschule in Rosenheim einen Technologiepark und ein Studierendenzentrum bekommen.

Die Planungen für das Projekt schreiten gut voran, wie die Hochschule jetzt mitteilte. In unmittelbarer Nähe zum bestehenden

Schneefahrbahn Winter

Die anhaltenden Schneefälle vom Nachmittag haben für chaotische Zustände auf den Straßen in der Region gesorgt.

Die Polizei spricht aufgrund der Witterungsverhältnisse von vielen kleinen Unfällen. Größere Unfälle sind uns zur Stunde nicht bekannt, jedoch führten die vielen Einsätze zu langen

Samstag Abend hat ein 30-Jähriger versucht, in eine Tanktstelle in der Königsdorfer Straße in Wolfratshausen einzubrechen. Dabei drückte er die Schiebetür des Tankshops auf, was einen Alarm auslöste. Das filmten Überwachungskameras. Zudem sperrte sich der 30-Jährige gegen die Festnahme und war

Montag, 25 Januar 2021

Aller guten Dinge sind drei – das hat sich wohl ein Rentner aus Tutzing gedacht. Er wurde am Wochenende zum dritten Mal dabei erwischt, wie er die alte Schlossmauer in der Monsignore-Schmid-Straße mit weißer Farbe bemalte. Schon bei den beiden ersten Malen wurde Anzeige

Nach mehr als zwei Monaten hat die Polizeiinspektion Rosenheim eine Einbruchsserie in Kindergärten aufgeklärt. Kurz vor Weihnachten waren Unbekannte in einen Kindergarten in Bad Wiessee eingebrochen. Ähnliche Fälle hatte es im Rosenheimer Landkreis gegeben. Am Wochenende hat die Polizei nun

210125 Einhandmesser und Wurfstern

Die Rosenheimer Bundespolizei hat einen Georgier festgenommen, der nicht nur mit einem gefälschten Pass, sondern auch mit illegalen Waffen unterwegs war.

Der Mann hatte nach eigenen Angaben einen Litauischen Pass im Internet erworben, um in Europa problemlos arbeiten und reisen zu können. Neben