Nachrichten aus dem Voralpenland

Wünsche von Nachbarn und Ortsansässigen in Bad Wiessee in Planungen für neues „barefoot“-Hotel mit aufgenommen. In der gestrigen Sitzung des Gemeinderates Bad Wiessee wurde unter anderem über das Hotelprojekt an der Hirschbergstraße gesprochen. Dort soll das Vier-Sterne-Hotel „barefoot“

Komro Bus

Die komro warnt aktuell vor sogenannten Drückerkolonnen, die an der Haustüre vermeintlich notwendige Glasfaser-Hausanschlüsse anbieten –teils auch mit falschen Aussagen.

Sie empfiehlt, keine Verträge an der Haustüre abzuschließen. Lieber persönlich und in Ruhe beraten lassen.

 

(c) Funkhaus

Faust

Ein Streit und eine Schlägerei um Bargeld hat gestern Abend die Rosenheimer Polizei beschäftigt.

Drei Männer zwischen 26 und 29 Jahren trafen sich in Stephanskirchen, Baierbach. Ein 29-Jähriger Rosenheimer fragte die anderen Beteiligten nach Geld – das er auch bekam. Daraufhin fing er an auf die

Gleise symbol

Im jüngsten Dialogforum zum Brennernordzulauf sind Varianten besprochen worden, die die Gemeinde Rohrdorf betreffen.

Über diese hat Bürgermeister Simon Hausstetter in der jüngsten Sitzung des Gemeinderates informiert. Demnach gibt es mittlerweile eine Variante mit Überholbahnhof bei Lauterbach

0727 Festnahmen Bundespolizei

Die Bundespolizei hat auf der A93, sechs Männer auf der Einreise gestoppt.

Wie die Bundespolizei berichtet, gaben die ausländischen Männer gestern an, dass sie in Deutschland arbeiten wollen. Zwei hatten italienische Aufenthaltserlaubnisse, die anderen konnten keine Dokumente vorzeigen. Keiner

Badesee Symbol

„Rimsting geht Baden“ – unter diesem Namen hat sich in Rimsting eine neue Initiative gegründet.

Das Ziel: Sicher ans Ziel zum Langbürgner See. Die Initiatoren kritisieren die fehlenden Radwege und gefährlichen Streckenverläufe im Gemeindegebiet. Bisherige Bemühungen um eine Verbesserung der

Der Rohrdorfer Ortsteil Gmein soll umbenannt werden.

Und zwar von Gmein mit „E“ zu Gmain mit „A“. Grund für die Änderung ist ein Bürgerantrag, so Bürgermeister Simon Hausstetter.

Wie genau die Umbenennung funktionieren wird, sei aber noch unklar, so Hausstetter. Erst müsse man sich mit den

Blumenwiese

Wie kann die Attraktivität des Färberviertels gesteigert werden?

Um dieses Thema zu klären hat sich gestern Oberbürgermeister März mit den örtlichen Einzelhändlern und Gastronomen zusammengesetzt. Die Unternehmer äußerten dabei den Wunsch die Weinstraße in eine Fußgängerzone umzuwandeln

Arbeit Beratung

Die Gemeinde Edling hat sich für eine Sanierung und gegen einen möglichen Neubau des Rathauses entschieden.

Dabei soll etwa der Sitzungsraum umgebaut werden. Außerdem soll ein Ergänzungsraum mit Trauungszimmer entstehen. Eine genaue Planung gibt es noch nicht – der Gemeinderat wird darüber noch

0812 Polizei bespuckt

Am Rosenheimer Bahnhof wurden Bundespolizisten angegriffen, einer sogar verletzt.

Bei einer Fahrscheinkontrolle im Zug von München nach Rosenheim konnte ein Mann dem Zugbegleiter kein gültiges Ticket vorlegen. Die alarmierten Bundepolizisten sollten seine Personalien am Bahnhof Rosenheim


Landkreis BGL - Der Landkreis Berchtesgadener Land wird jetzt doch keine komplett neue Berufsschule in Freilassing bauen. Für das geplante neue Berufliche Bildungszentrum sollen nur einige Gebäudeteile demnächst neu gebaut werden und andere erst einmal stehen bleiben. Das soll die

Feuerwehr Blaulicht

Über eine halbe Millionen Euro Sachschaden nach einem Brand in Polling. Wie die Polizei berichtet wurden mehrere Einsatzkräfte gestern zu einem Großbrand auf einem landwirtschaftlichen Anwesen im Weiler Holzhausen alarmiert. Menschen und Tiere blieben bei dem Brand unverletzt.

Dem Großaufgebot