Nachrichten aus dem Voralpenland


Seeon / Traunstein - Die Testmöglichkeiten im Landkreis Traunstein werden erweitert.

Ab Freitag / 16. April gibt es zum Beispiel in Seeon-Seebruck ein Schnelltestzentrum. Im Bürgertreff können sich ab sofort an zwei Tagen in der Woche die Bürgerinnen und Bürger

Ein Lkw-Fahrer hat an der Rastanlage Irschenberg ein Klopfen aus seinem Auflieger gehört. Der 55-Jährige machte dort eine Pause und rief die Polizei, nachdem er das Klopfen hörte. Dann wurde die Ladefläche geöffnet – zwei Männer kletterten runter. Sie erklärten, dass Schleuser den Auflieger

Seit zwei Monaten sind im Landkreis Miesbach keine Personen in Pflegeeinrichtungen mehr am Coronavirus gestorben. Wie das Landratsamt mitteilte, waren im Landkreis insgesamt 64 Personen im Zusammenhang mit dem Virus gestorben. Es waren etwas mehr Frauen als Männer – die meisten waren über 80

Die Gemeinde Reichersbeuern hat zum 1.000-jährigen Jubiläum vergangenes Jahr einige Veranstaltungen geplant. Wegen des Coronavirus wurden sie auf dieses Jahr verschoben – nun können sie aber auch nicht stattfinden. Wie die Gemeinde mitteilte, wurden unter anderem die Veranstaltungen am

Donnerstag, 15 April 2021

Im Corona-Jahr 2020 haben Ausflügler den Landkreis Garmisch-Partenkirchen überrannt. Mit teils unschönen Begleiterscheinungen wie Abfallbergen, zugeparkten Wegen und zertrampelten Wiesen. Darunter litt vor allem auch die Karwendelregion. Krün, Mittenwald und Wallgau

Donnerstag, 15 April 2021

Umweltfreundliche Energiegewinnung an der Unteren Mühle im Mühltal bei Starnberg. Das wünscht sich die SPD und fordert ein modernes Wasser-Kraftwerk an der historischen Mühle. Ein entsprechender Antrag liegt heute Abend dem Umweltausschuss der Stadt vor. Die Verwaltung

Donnerstag, 15 April 2021

Autofahrer müssen ab heute auf der Staatsstraße Rottenbuch - Ilgen mit Verkehrsbehinderungen rechnen. Weil die Straße instand gesetzt wird, ist der Abschnitt bis Ende des Monats halbseitig gesperrt und eine Ampel regelt den Verkehr. Außerdem gibt es in der kommenden

Schlafen Obdachlos

Wohnungsnot und Obdachlosigkeit sind in Stadt und Landkreis ein großes Problem. So hat die Wohnungsnotfallhilfe der Diakonie Rosenheim rund 250 Fällen mit Wohnungsproblematik erfasst. Die Herberge in der Rosenheimer Königseestraße verzeichnete über 2.200 Übernachtungen. Damit war die Unterkunft

student 849825 640

Mehr Unternehmensgründungen im Landkreis, weniger in der Stadt. Diese Gründungsbilanz zieht die Rosenheimer IHK für das letzte Jahr. Trotz Corona-Pandemie und Lockdown haben im letzten Jahr in Stadt und Landkreis rund 3.000 Menschen den Schritt in die Selbstständigkeit gewagt. Die meisten

student 849825 640

Mehr Unternehmensgründungen im Landkreis, weniger in der Stadt. Diese Gründungsbilanz zieht die Rosenheimer IHK für das letzte Jahr. Trotz Corona-Pandemie und Lockdown haben im letzten Jahr in Stadt und Landkreis rund 3.000 Menschen den Schritt in die Selbstständigkeit gewagt. Die meisten

Donnerstag, 15 April 2021

Bei unseren Nachbarn in Tirol haben Raubtiere wie der Wolf im vergangenen Jahr insgesamt rund 250 Schafe und Ziegen gerissen. Um die Weidetiere auf den Almen vor solchen Angriffen zu schützen, startet das österreichische Bundesland in der beginnenden Almsaison

In der gestrigen Marktgemeinderatssitzung in Holzkirchen sind die Ergebnisse des Planungswettbewerbs zum Neubau der Mittelschule vorgestellt worden. Der Wettbewerb war im November 2020 ausgelobt worden – es beteiligten sich 17 Planungsteams von Architekten und Landschaftsarchitekten aus