Nachrichten aus dem Voralpenland

Briefe Smybol

Die Briefwahlanträge erreichen für die Bundestagswahl neue Rekordhöhen – das merkt auch die Stadt Rosenheim. Bis gestern wurden bereits 19.000 Briefwahlunterlagen beantragt, bei knapp 41.000 Wahlberechtigten.

Der Großteil sei auch bereits wieder eingegangen, heißt es von der Stadt. Um der Anzahl

coronavirus 4833754 640

Die vierte Corona-Welle scheint in Stadt und Landkreis Rosenheim gebrochen. Das teilt das Rosenheimer Gesundheitsamt im Corona-Wochenbericht des Landratsamtes mit. Es gebe Anzeichen für einen Stopp des exponentiellen Anstiegs der Coronazahlen. Es sei eine rückläufige Tendenz zu beobachten.


Landkreis BGL - Der Kreistag des Landkreises Berchtesgadener Land kommt heute Morgen (9:00 Uhr) zusammen, um unter anderem darüber zu sprechen, dass künftig Fahrräder kostenlos in der Bayerischen Regiobahn transportiert werden dürfen. +++ Update +++ Auf zwei


Traunstein – Seit 6 Jahren findet in Traunstein der Regionaltag statt. Ein Tag, der Ausstellern und Händlern aus der Region eine Plattform bietet, um ihre Produkte anzubieten. Ziel des Regionaltags ist es, einem größeren Publikum die Vielfalt heimischer Erzeugnisse

Freitag, 24 September 2021

Bis zu 50 Millionen Euro stellt der Freistaat Bayern unteranderem für Luftreinigungsgeräte in Schulen zur Verfügung. Laut Ministerpräsident Söder wurden davon auch bislang nur unter 20 Prozent abgerufen. 160.000 Euro davon fließen aktuell in die Oberland-Landkreise


Traunstein/Surberg - Heute früh hat sich auf der B304 zwischen Traunstein und Surberg ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Ein PKW-Fahrer krachte in die Front des LKW. Der verletzte Fahrer des Autos konnte selbst noch aussteigen und bei einem Anwohner in der Nähe einen Notruf


Bad Reichenhall - Die Stadt Bad Reichenhall weist nochmal daraufhin, dass es wegen der Pandemie Veränderungen bei den Wahllokalen gebe. Drei Wahlräume werden für die Bundestagswahl verlegt. Das betrifft die Wahlbezirke 3, 6 und 7. Die genauen Standorte finden Sie auf


Seebruck - Mehr als 60 Jahre hat sie standgehalten, die große Silberweide gleich unterhalb der Alzbrücke in der Gemeinde Seebruck. Erst ein Sturm im Sommer dieses Jahres hat den Baum gefällt. Er liegt seitdem in der Alz – und das solle auch so bleiben, teilt das

Betrunken durch Wolfratshausen gefahren. Gestern Abend hat die Polizei bei einer Verkehrskontrolle in der Margeritenstraße einen 33-jährigen Autofahrer kontrolliert. Da er nach Alkohol roch, wurde ein Test durchgeführt. Der Wert lag bei über einem Promill. Es wurde auch Blut entnommen und sein

Kradfahrer fliegt in Egling 15 Meter durch die Luft. Gestern Abend ist ein 21-Jähriger mit seinem Krad Richtung Ascholding gefahren. Wie die Polizei Wolfratshauen mitteilte, kam er aus bisher ungeklärter Ursache rechts von der Fahrbahn ab und krachhte gegen einen Stromkasten. Er wurde 15 Meter

Freitag, 24 September 2021

Ein Garmisch-Partenkirchner könnte bald an der Weltspitze des Eishockey-Bundes stehen. Franz Reindl, derzeit der Präsident des Deutschen Eishockey Bundes stellt sich gemeinsam mit vier weiteren Kandidaten zur Wahl, um Eishockey Weltpräsident zu werden. Gewählt wird

In der ehemaligen Bahnhofsgaststätte in Warngau wird aktuell am Innenausbau gearbeitet. Dort entstehen fünf Wohnungen für sozialbedürftige Bürger. Die Handwerker arbeiten momentan an der Heizung und der Elektronik. Nach dem vielen Regen im Frühjahr waren die Mauern auch innen nass geworden