Nachrichten aus dem Voralpenland

Sarwar Medien email

Martina Fischer, die Wirtin des Fischerstüberls in Attel, richtet sich mit einem Appell an die Öffentlichkeit.

Grund dafür ist die geplante Abschiebung eines ihrer Mitarbeiter: Sarwar Muhmmad ist gebürtiger Pakistani und schon seit 2019 fest beim Fischerstüberl angestellt. Trotzdem soll er des

Fledermaus

Die speziellen Fledermausnistkästen in Kolbermoor werden gut angenommen.

Die Anzahl der Tiere habe sich von 2019 auf 2020 verdoppelt – von 10 auf 20, so Jürgen Halder vom Kolbermoorer Bauamt. Weil das Angebot so gut angenommen wird, soll es auch weiter ausgebaut werden. Die Nistkästen hängen


Landkreis Traunstein - Es werden seit geraumer Zeit auch an einigen Stellen im Landkreis Traunstein vermehrt verwahrloste verwilderte Katzen angetroffen. Diese Katzen sind Haus- und keine Wildtiere und sind deswegen nicht an ein Leben ohne menschliche Unterstützung angepasst.

Sie

Steinbruch

„Rettet den Heuberg“ – unter diesem Namen hat sich in Nußdorf ein Aktionsbündnis gegründet.

Ziel des Bündnisses ist es die vom Betreiber beantragte Erweiterung des Steinbruchs zu verhindern, besonders oberhalb der umstrittenen Höhenlinie. Außerdem soll der Steinbruch renaturiert werden. Der

Montag, 25 Januar 2021

Im Landkreis Starnberg werden ab sofort in insgesamt drei Altenheimen in Starnberg, Söcking und Gauting, Soldaten eingesetzt. Sie sollen den Pflegekräften unter die Arme greifen. Um ein Einbringen des Coronavirus über Besucher und eigenes Personal auszuschließen, haben die

Montag, 25 Januar 2021

In den letzten Tagen haben sich immer wieder Eiskletterer vor und in der Partnachklamm getummelt. Nun schreitet der Markt Garmisch-Partenkirchen ein, denn das ist in diesem Bereich strengstens verboten. Aktuell sind die Wanderwege dort, sowie die Klamm selbst aus