Nachrichten aus dem Voralpenland

Ein 32-jähriger Eurasburger wollte im Internet einen Bagger bestellen und ist übers Ohr gehauen worden. Bei einem Fake-Shop sah der Mann das Angebot und überwies 4.000 Euro ins Ausland – doch der Bagger kam nie an. Die Wolfratshauser Polizei ermittelt.


Dienstag, 26 Mai 2020

Ein 32-jähriger Mann aus Eurasburg wollte über Facebook einen Bagger kaufen. Der Mann nahm Kontakt zu einer polnischen Firma auf und überwies eine Anzahlung von 4.000 Euro. Das Geld wechselte den Besitzer, der vermeintliche Bagger aber nicht. Bei der Polizei kam schließlich

Der neue Lenggrieser Kindergarten wird „Sankt Jakobus“ heißen. Das hat gestern Abend der Gemeinderat einstimmig beschlossen. Denn auch der dritte Kindergarten in der Gemeinde soll nach einem Heiligen benannt werden, so der neue Bürgermeister Markus Landthaler. Außerdem stand das Feuerwehrhaus

Asylunterkunft Raubling

Die Quarantäne in den Asylbewerberheimen in Babensham und Bad Aibling ist aufgehoben worden. Das hat das Landratsamt mitgeteilt. Die Bewohner wurden bereits am Vormittag informiert, dass die letzten Coronatests alle negativ ausgefallen sind.

Die Bauzäune wurden bereits wieder geöffnet und werden

0526 Raubüberfall

Nach einem versuchten, bewaffneten Raubüberfall in einem Schuhladen in der Prinzregentenstraße fahndet die Polizei weiterhin intensiv nach dem Täter. Polizeistreifen, Diensthunde und Hubschrauber waren an der Fahndung beteiligt – bisher erfolglos. Nach ersten Erkenntnissen betrat der Mann das

0526 Raubüberfall

Nach einem versuchten, bewaffneten Raubüberfall in einem Schuhladen in der Prinzregentenstraße fahndet die Polizei weiterhin intensiv nach dem Täter. Polizeistreifen, Diensthunde und Hubschrauber waren an der Fahndung beteiligt – bisher erfolglos. Nach ersten Erkenntnissen betrat der Mann das

Dienstag, 26 Mai 2020

Das Bayerische Kabinett hat heute weitere Corona-Lockerungen beschlossen, die Ministerpräsident Markus Söder am Mittag vorgestellt hat. Demnach werden in der Gastronomie ab dem 2. Juni die Öffnungszeiten angepasst. Drinnen wie draußen soll dann eine Öffnung bis 22 Uhr

Die Pestkapelle an der Staatsstraße 2072 bei Bairawies ist sanierungsbedürftig – aktuell wird ermittelt, was genau dort alles gemacht werden muss. Dafür ist eine spezielle Restaurierungswerkstatt beauftragt worden, wie das Erzbischöfliche Ordinatiat München bestätigte. Außerdem werden

Der Landkreis Miesbach ist einer der sieben teuersten Landkreise für Rentner in Bayern. Das hat der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft mitgeteilt. Im Landkreis Miesbach ist das Leben für Senioren fast 18 Prozent teurer als im Bundesdurchschnitt. Demnach haben dort 1.000 Euro

Polizeiauto 1

In der Rosenheimer Innenstadt läuft aktuell ein Großeinsatz der Polizei. Nach einem versuchten Raubüberfall auf einen Laden in der Prinzregentenstraße ist eine Vielzahl Polizisten auf der Suche nach der flüchtigen Person.

(c) Funkhaus Rosenheim

Polizeiauto 1

Nach dem versuchten Raubüberfall in der Prinzregentenstraße in Rosenheim hat die Polizei erste Informationen zum Täter bekannt gegeben. Laut dem OVB ist die flüchtige Person männlich, 1,75 m groß und zwischen 18 und 21 Jahre alt. Er soll die Angestellten eines Schuhladens mit einer Schusswaffe

Die Bayerische Oberlandbahn hat gestern die neuen LINT-Züge vorgestellt. Neben Verkehrsministerin Kerstin Schreyer war auch Landtagspräsidentin Ilse Aigner am Bahnhof in Holzkirchen mit dabei. Die neue Züge haben unter anderem größere Mehrzweckbereiche, in denen Rollstühle abgestellt werden