Mühldorf/Altötting/Ebersberg

Gas symbol

In Ampfing wird wohl künftig Energie aus Geothermie gewonnen.

Dazu gab es ein erstes Gespräch zwischen Bürgermeister Josef Grundner und der zuständigen Firma RDG. Die Gemeinde unterstützt das Vorhaben, allerdings müsse erst geprüft werden, wie es um die Wirtschaftlichkeit des Projektes steht

Blaulicht Polizei Symbolbild

Viele Wahlplakate überleben den eigentlichen Wahltag aber gar nicht mehr. Die Kripo Erding ermittelt jetzt in einem solchen Fall. Bisher unbekannte haben im Vorderen Finsingermoos zwei Wahlplakate mitsamt der dahinter stehenden Hauswand mit Graffiti besprüht. Dadurch ist ein Sachschaden von

bus 1898612 640

Nach zwei Schulwochen zeigt sich die Situation in den Schulbussen im Landkreis Mühldorf relativ entspannt. Um eine Überfüllung zu verhindern, werden auf mehreren Linien Verstärker eingesetzt. Sollten 70 % der Auslastung eines Busses erreicht werden, werden schnellstmöglich Verstärkerbusse

turtle 1850190 640

Eine recht herzlose Tat hat sich jetzt in Ebersberg ereignet. Bisher unbekannte haben vor einem Haus in einer Mülltonne zwei Schildkröten entsorgt. Diese wurden zum Glück den von Anwohnern noch rechtzeitig entdeckt. Beide Schildkröten konnten damit wohlbehalten an die Reptilienauffangstation in

Verkehrsschilder

Der Burghausener Schilderwald soll gelichtet werden. Das hat der Hauptausschuss der Stadt beschlossen. So sollen etwa einige Vorhinweistafeln entfernt werden. Auch sollen sogenannte „Fernziele“, wie etwa Salzburg und Straubing, von den Schildern entfernt werden. Der Fernverkehr soll dann exklusiv

Strassenbau Asphaltierung 2

Im Landkreis Mühldorf haben die Bauarbeiten zum Ausbau der Kreisstraße MÜ 6 zwischen der Isenbrücke bei Stenging und der Schandelbachbrücke begonnen. Die Straße war aufgrund von Oberflächenschäden stark sanierungsbedürftig. Für den Ausbau haben Grundstückseigentümer rund 1.700 Quadratmeter Grund

0418 Katze verletzt Polizei

Wer hat einen Kater in Kirchseeon zugerichtet? Dieser Frage geht derzeit die Ebersberger Polizei nach. Sie ermittelt wegen Tierquälerei. Demnach soll ein bisher unbekannte dem Kater eine unbekannte Flüssigkeit über das Fell geschüttet haben. Der Vorfall soll sich am Samstagnachmittag zwischen 15

garbage 2729608 640

Fleißige Helfer haben am Wochenende in Haag bei der Müllsammelaktion „Ramma damma“ für saubere Straßen gesorgt. Die Aktion war an den „World Cleanup day“ angelehnt. Über 60 Helfer schwärmten aus, um Haag und Umgebung vom Müll zu befreien. Die Feuerwehren Haag und Winden waren mit der

Ambulance Rettungsdienst

Ein 57-jähriger Kradfahrer ist am Wochenende tödlich verunglückt. Er war am Samstag auf der Staatsstraße 2086 im Bereich Neumarkt-Sankt Veit unterwegs. Ein 27-Jähriger entgegenkommender BMW-Fahrer übersah beim Abbiegen den 57-Jährigen. Der Kradfahrer konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern

Einbrecher Einbruch Symbolbild 2

Unbekannte haben in der Nacht versucht in die Räumlichkeiten der Ebersberger Tafel einzubrechen – also in den Kellerbereich der evangelischen Kirche.

Die Täter schlugen die Fensterscheibe der Eingangstüre en. Dadurch wurde allerdings der Pfarrer aufmerksam. Die Unbekannten entfernten sich von

Geldscheine

Die Motorradgruppe Free Biker Bayern hat eine Spende an die Kinderkrebshilfe Rottal-Inn übergeben. Die Spendensumme kam trotz des Coronasommers mit ausgefallenen Aktionen zu Stande, primär waren von Schrauber Stammtischen und Einzelbikern Spenden eingegangen.

Auch das Gasthaus Schachtl in

Auto Unfall Symbolbild Oktober20 3

Heute in der Früh ist ein 18-Jähriger Mühldorfer auf dem Weg Richtung München auf der A94 verunglückt.

Nach Informationen der Polizei kam der junge mann auf Höhe von Rattenkirchen auf der A94 zuerst rechts aufs Bankett und überfuhr dort einen Leitpfosten. Durchs Gegenlenken prallte er dann links