Bad Reichenhall - Stabwechsel bei der Bundeswehr in Bad Reichenhall: Am Freitagmittag bekommt die Gebirgsjägerbrigade 23 einen neuen Kommandeur. Nach zweieinhalb Jahren an der Spitze der Gebirgsjäger übergibt Brigadegeneral Maik Keller das Amt an Oberst Michael Bender. Den Amtswechsel begeht die Bundeswehr mit einem feierlichen Appell ab 11.00 Uhr im Rupertus Park in Bad Reichenhall. Der neue Mann hat dann die Leitung der gesamten Gebirgsjägerbrigade inne – mit seinen Bataillonen unter anderem in Bad Reichenhall und Bischofswiesen-Strub. Wegen des Appells kann es am Vormittag und Mittag rund um den Rupertus Park zu Verkehrsbehinderungen kommen, so die Bundeswehr.    
(c) Bayernwelle