Miesbach

Bisher unbekannter Täter haben in der Zeit gestern das digitale Infopanel vor der Evangelischen Kirche in Rottach-Egern beschädigt. Die Verankerung wurde verbogen und das Gehäuse aufgebrochen. Ob es repariert werden kann ist noch unklar. Eine Neuanschaffung würde dem Evan. Pfarramt Tegernsee

Schüler und Schülerinnen aufgepasst: Ab heute ist der Busverkehr zwischen Waakirchen und Reichersbeuern stark beeinträchtigt. Das Straßenbauamt Rosenheim baut derzeit einen neuen Geh-und Radweg zwischen den beiden Gemeinden. Aus diesem Grund muss auf der B472 ab heute eine Vollsperrung

Die Arbeitsagentur Rosenheim hat die Arbeitslosenzahlen für das Alpenwelle-Land bekannt gegeben. Im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen ist die Quote mit 2,1 Prozent, im Vergleich zum August leicht gesunken. Insgesamt leben hier 1.519 Menschen ohne Arbeit. Im Miesbacher Landkreis ist die Zahl der

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag hat eine 19-Jährige Bundespolizisten am Bahnhof in Holzkirchen angesprochen. Sie schilderte, dass ein 46-Jähriger Wiesnbesucher in der BRB von München, Richtung Tegernsee sie sexuell belästigt hat. Demnach streichelte der Mann die 19-Jährige ungewollt an

Der Marktplatz von Holzkirchen soll umgestaltet werden. Um eine möglichst große Anzahl an Vorschlägen zu bekommen, hat der Marktgemeinderat entschieden, einen Planungswettbewerb zu machen. Dazu findet seit gestern ein Beteiligungsprozess statt. Gemeinsam können dann alle Bürgerinnen und Bürger

Jedes Jahr im Herbst sind unsere Igel auf der Suche nach kuscheligen Plätzen für den Winterschlaf. Der Bund-Naturschutz Bad Tölz-Wolfratshausen gibt deswegen Tipps, wie Menschen den Igeln ein bisschen helfen können, denn gute Verstecke sind für den Igel überlebenswichtig. Mit sogenannten

26 junge Menschen starten ein Freiwilliges soziales Jahr beim Kreisjugendring in Miesbach. Die Jugendlichen verstärken dann wieder Schulen, Kindergärten, Horte und Freizeiteinrichtungen des Landkreises. Die Freiwilligen sorgen damit für personelle Entlastung in den Einrichtungen. Im Gegenzug

Ein neues Label für Heizungssysteme, die zu 100 Prozent mit erneuerbaren Energien heizen: Das hat die Bürgerstiftung „Energiewende Oberland“ aus Penzberg jetzt ins Leben gerufen. Damit zeichnen Klimaschutzmanager aus dem Alpenwelle-Land Bürger und Bürgerinnen aus, die nachhaltig heizen. Damit

Verkehrschaos auf der A8. In Richtung Salzburg sind gestern zwei Unfälle passiert. Auf Höhe Seehamer See fuhr ein LKW, der mit 18 Tonnen Heu beladen war, auf einen vorausfahrenden LKW auf. Dieser musste plötzlich bremsen und der Fahrer des 18-Tonners bemerkte dies zu spät. Bei dem Unfall riss

Als Auszeichnung für freiwilliges Umweltengagement hat der Miesbacher Landrat Olaf von Löwis eine Urkunde des „Umweltpakt Bayern“ verliehen. Freuen durfte sich eine Zimmerei aus Otterfing. Die Zimmerei erfüllt alle Kriterien des Bayerischen Handwerktages. Die Firma passte ihre Prozesse so an

Die Chlorung des Trinkwassers hält in Hausham weiterhin an. Die Gemeinde nimmt zusammen mit dem Wasserwerk, täglich Proben des Trinkswassers und lässt diese untersuchen. Sobald das Gesundheitsamt Miesbach das ok gibt, kann die Chlorung beendet werden.

(c) Radio Alpenwelle

Die Arbeiten am Huberspitzweg in Hausham gehen voran. Aus diesem Grund sind auch weitere Straßensperrungen notwendig. In genau einer Woche, am 04. Oktober, ist die Schlierachstraße im Kreuzungsbereich Poilstraße für Autos zwei Wochen gesperrt. Ein Durchgang für Fußgänger und Fahrradfahrer