Miesbach

Tödlicher Verkehrsunfall in Warngau. Gestern gegen 17 Uhr 30 ist es zwischen einem 19-Jährigen Motorradfahrer und einer Autofahrerin zu einem folgenschweren Unfall gekommen. Der 19-Jährige musste zwischen Osterwarngau und Schmidham verkehrsbedingt abbremsen. Nach ersten Ermittlerungen verlor er

Schwerverletzte bei einem Unfall in Gmund zwischen einem E-Bike und einem Pkw. Eine 71-Jährige war gestern mit ihrem E-Bike von Hausham kommen in Richtung Gmund unterwegs. Hinter ihr fuhr eine 31-Jährige Autofahrerin. Als die Fahrradfahrerin auf Höhe des Feldweges in Richtung Ödberglift nach

Die Bergwacht Rottach-Egern und die Besatzung des Rettungshubschraubers Christoph 1 haben gestern Nachmittag eine 81 jährige versorgt. Die Frau rutschte beim Abstieg vom Riedersteinkircherl Richtung Galaun aus und cira 30 Meter den Abhang hinunter. Sie erlitt mittelschwere Verletzungen und

In der Nacht vom Dienstag auf heute verschwand die 13 jährige Lucie Jambon aus dem Anwesen ihrer Gastfamilie in Schliersee in unbekannte Richtung. Lucie ist französischsprachig, 152cm groß, hat schulterlange, braune Haare und trägt Brille. Über die aktuelle Bekleidung nichts bekannt, sie führt

Der Freizeitpark Oedberg in Gmund soll erweitert werden. Mittlerweile gibt es jetzt einen Bebauungsplan-Vorentwurf. Nach Osten hin sollen 47 zusätzliche Wohnmobilstellplätze und ein Bikepark errichtet werden. Dort werden zwei Bumptrack-Anlagen entstehen. Die eine auf 900 Quadratmetern und mit

Um das Ziel der „Fahrradfreundlichen Kommune“ zu erreichen, hat sich die Gemeinde einen Maßnahmenkatalog erarbeitet. Deswegen gibt’s für die Gmunder Radlerinnen und Radler seit kurzem was neues: eine aus Holz gefertigte Abstellanlage mit Überdachung. Jetzt können bis zu 35 Fahrräder abgestellt

Der Sieger des 19. Bergfilmfestivals Tegernsee steht fest. Der mit 3.000 Euro dotierte Große Preis der Stadt Tegernsee geht an Robert Schabus`Film „Alpenland“. In imposanten Distanzaufnahmen zeigt der Film, wie der Lebensraum Berg von der Entwicklung unserer Zivilisation gefährdet wird. Laut

Der RVO Tegernsee hat zu wenige Busfahrer und kämpft seit Ende September mit einem hohen Krankenstand beim bestehenden Personal. Um den Schülerverkehr trotzdem aufrecht erhalten zu können, müssen dafür diese Woche einige andere Busfahrten entfallen. Betroffen ist die Buslinie 9552 Leitzachtal

Der Landkreis Miesbach ist unter den Top 3 der attraktivsten Orte für eine Gewerbe-Neugründung. Das geht aus dem aktuellen Regionenranking für Neue Unternehmerische Initiative für das Jahr 2021 hervor. An der Spitze steht erneut der Münchner Landkreis. Die Landkreise Bad Tölz-Wolfratshausen und

Die Marktgemeinde Holzkirchen möchte Energie sparen. Deshalb hat der Gemeinderat in seiner gestrigen Sitzung beschlossen, die Straßenbeleuchtung im Bereich der Gemeindewerke nachts abzuschalten. Das soll für die Zeit zwischen 23:00 und 05:00 Uhr gelten. Außerdem wird die Weihnachtsbeleuchtung

Die Tegernseer Tal Tourismus und der RVO veranstalten morgen wieder eine kostenfreie Infofahrt für Mitarbeiter aller touristischen Betriebe. Der Fokus liegt heuer auf den neuen Azubis. Zusammen mit der Heimatführerin Bettina Prestel wird eine Rundfahrt zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten im

Brückenneubau an der Anschlusstelle zur A8 in Holzkirchen. Die Fahrbahn ist deswegen ab heute um 15:00 bis Donnerstag gesperrt. Autofahrer werden auf die Fahrbahn in Richtung München umgeleitet. In diesen Tagen wird die Baufirma das Traggerüst absenken und seitlich verschieben.

(c) Radio