Vom 16. bis 18. September ist der Yacht-Club Bad Wiessee Austragungsort des
Bayern Cup blu26 und der Swiss Championship 2022. Rund 60 Segler aus mindestens vier
Nationen werden an den Start gehen, um die Besten unter sich auszumachen. Insgesamt sind
aktuell 15 Boote gemeldet, die jeweils mit einer vierköpfigen Crew gesegelt werden müssen. Der
Start ist für Freitagmittag angesetzt und auch die diesjährige Meisterschaft verspricht ein
spannendes Spektakel zu werden.
Die blu26 Bayern Cup Serie hat ihren Ursprung in der Internationalen deutschen Meisterschaft im
Match Racing, die 2010 auf blu26 Yachten ausgetragen wurde. 2017 war der Yacht-Club Bad
Wiessee, der gemeinsam mit dem Sailingcenter die größte Flotte der Kielyachten beheimatet,
bereits Gastgeber der Swiss Championship.
Weitere Informationen zur Regatta Sie unter www.ycbw.de

(c) Radio Alpenwelle