Von einer Baustelle in Warngau sind Kupferrohre geklaut worden. Sie verschwanden im Zeitraum zwischen Freitag Mittag und gestern Morgen von einem Grundstück in der Bahnhofstraße, so die Polizei Holzkirchen. Sie waren in einem Lagerraum. Die Polizei geht davon aus, dass die Unbekannten zum Abtransport ein entsprechendes Fahrzeug benutzt haben. Der Beuteschaden liegt im verstelligen Bereich – Zeugen sollen sich bei der Polizei melden.

(c) Radio Alpenwelle