Der Landkreis Miesbach hat am Wochenende den Corona-Inzidenzwert von 35 Neuinfektion pro 100.000 Einwohner innerhalb einer Woche überschritten. Deshalb gelten laut Landratsamt ab Montag (19.10.) folgende Regeln: es dürfen sich nur noch maximal 10 Personen oder zwei Haushalte treffen, das gilt auch für Geburtstagsfeiern oder Hochzeiten. Schüler ab der 5. Klasse müssen auch im Unterricht wieder eine Maske tragen. Auch an stark frequentierten Plätzen wie Bahnhöfen oder Bushaltestellen gilt eine Maskenpflicht. Und: Ab 23 Uhr gilt ein Alkoholverbot an öffentlichen Plätzen. Die neuen Regeln gelten so lange, bis der Inzidenz-Wert im Landkreis mindestens sieben Tage unter dem Signalwert liegt, so das Landratsamt.

Weitere Infos gibts hier.

(c) Radio Alpenwelle