Zwei Alkoholfahrten in der vergangenen Nacht. Zuerst ist gestern Abend ein 27-jähriger Autofahrer in Lenggries kontrolliert worden. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von über 0,8 Promille. Über eine Stunde später wurde ein 33-Jähriger in Gaißach einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Bei ihm fanden die Beamten unter anderem leere Bierflaschen in der Mittelkonsole des Wagens. Ein Test ergab über 0,7 Promille. Beide Fahrer erwartet nun ein Bußgeld sowie ein Fahrverbot.