Falscher Polizist am Telefon. Gestern ist eine 92-Jährige aus der Jachenau von einem angeblichen Kommissar der Tölzer Polizei angerufen worden. Er behauptete, dass ein Einbrecher gefasst worden wäre, der einen Zettel mit dem Namen und der Adresse der Frau bei sich hatte. Der Unbekannte fragte nach Bankbesuch und dem Kontostand. Die 92-Jährige wurde misstrauisch und legte auf.