Ausländische Familie sammelt im Eurasburger Ortsteil Beuerberg illegal unter anderem Kleidung. Wie das Tölzer Landratsamt mitgeteilt hat, waren in den vergangenen Tagen Wurfzettel mit dem Aufruf, die Sammlung der Familie zu unterstützen. Das Problem ist, dass von diesen Sammlern meist nur Gegenstände mitgenommen werden, die Gewinn bringen – andere werden in der Landschaft entsorgt. Und: solche Sammlungen sind drei Monate vorher beim Landratsamt zu melden, heitßt es. Bürger werden nun gebeten, sich nicht daran zu beteligen und Hinweise dem Landratsamt zu melden.