Eine 56-jährige Autofahrerin hat gestern einen Unfall in Bad Heilbrunn gebaut. Sie fuhr auf der Kreisstraße und kam in einer Rechtskurve bei Achmühl, wegen der glatten Fahrbahn nach links. Dann rutschte sie in den Wagen eines 58-Jährigen. Die Autos rutschten gegen einen Telefonmasten. Der Sachschaden: rund 11.000 Euro.