Menschen Menge Versammlung

Wird in Halfing wieder Erdgas gefördert?

Mit dieser Frage beschäftigen sich derzeit die Gemeinderäte. Die Firma Winershall Dae ist auf die Gemeinde zugetreten und hat ihr ein Konzept vorgestellt. So könnte im Januar ein Genehmigungsverfahren beginnen, im März 2022 die Bohrungen und dann 2023 die Förderungen des Erdgases. Die Firma wolle dann pro Jahr 120 Millionen Kubikmeter Erdgas fördern bis 2050. Die Vertreter der Firma betonten, dass der Umweltschutz höchste Priorität habe. Um noch einmal über das Projekt zu informieren wird es Mitte November eine Bürgerversammlung geben. Einen Beschluss fastend die Gemeinderäte noch nicht.

(c) Funkhaus Rosenheim